Befrachtung Wallonien

Unsere Tätigkeiten in Wallonien :

  •  Befrachtung pro Reise, in Miete oder langfristige Verträge
  • Transportübernahme über das ganze europäische Wasserstraßennetz
  • Abfertigung der Güter
  • Großraum- und Schwertransporte, Sonderverkehre
  • alle übrigen logistischen Dienstleistungen

Große und treue Kunden rechnen täglich auf unser Know-how

Der Lütticher Hafen von und unser Büro

Der Hafen von Lüttich ist der zweitgrößte westeuropäische Binnenhafen (nach Duisburg) wo jährlich 15 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen werden. Die Lage ist optimal: Am Zusammenfluss von Albertkanal (wichtigster Binnenfahrtweg in Belgien) und der Maas. Darüber hinaus bietet der Lütticher Hafen alle Möglichkeiten in den Bereichen Umschlag und Terminals, moderne Infrastruktur und Wetterunabhängiger Umschlag sowie multimodale Plattformen.

Der Lütticher Hafen setzt nach dem Rückgang der Stahlindustrie in auf die Entwicklung multimodaler Plattformen. Die Möglichkeiten sind endlos: Von dem Empfang kleiner Seeschiffe bis zur Distribution mit allen Transportmitteln.

Die Region Tournai ist vor allem bekannt für die Gewinnung von Kalkstein in verschiedenen Steinbrüchen, die ebenfalls zu unseren Auftraggebern gehören. Diese Schüttgüter lassen sich wirtschaftlich am besten über die Schelde befördern.

In der Umgebung von Valenciennes, in der französischen Region Nord-Pas-de-Calais, gibt es eine wichtige metallverarbeitende Industrie, die häufig Großraum- und Schwertransporte über die Schelde nach Antwerpen und Rotterdam befördert.

Die Verbindung der Schelde mit dem Projekt Seine Nord ist eine große Herausforderung für die Hainaut-Region. Vor allem weil in der Zukunft der Einsatz von größeren Schiffen zwischen verschiedenen Standorten in den Benelux-Staaten und Nordfrankreich möglich werden soll.

Siehe auch :

Kontakt

Unsere Mitarbeiter in Lüttich helfen Ihnen gerne weiter !

Sabine Tychon
+32 4 256 50 53 - E-mail

Valérie Drooghaag
+32 4 256 50 51 - E-mail



DeGraveAntverpia_logo_RGB
Kontakt

Tel.:   +32 3 213 43 43
Fax : +32 3 213 43 00

Unser Hauptsitz

De Grave-Antverpia N.V.
Schomhoeveweg 15
B-2030 Antwerpen
MwSt. BE 0414 902 256

Büro Liège
Rue de la Cale Sèche 39
B-4684 Haccourt (Liège)